Sogar als Navi bleibt das Handy im Auto verboten

Dienstag, 26. März 2013

Wer am Steuer mit dem Handy erwischt wird, hat mit hohen Geldbußen und sogar mit Punkten in Flensburg zu rechnen. Dies gilt auch, wird mit dem Gerät nachweislich eine Navigationshilfe in Anspruch genommen und nicht telefoniert. Das Handy darf sich während der Fahrt nicht in der Hand befinden, sondern nur über eine Freisprechanlage genutzt werden. Möchte man sich den Weg anzeigen lassen und gibt hierfür die Daten zur Routenberechnung im Handy ein, begeht man bereits eine Straftat und kann bei Erwischtwerden nicht mit Güte vor dem Gesetz rechnen.

Weiterlesen »


Das Mitdenk-Navi M8

Dienstag, 26. Februar 2013

Mit dieser App lässt sich nicht nur problemlos und besonders komfortabel von A nach B reisen. Anstatt nur als Navigationsprogramm zu dienen, präsentiert sich M8 gleichzeitig als Informationsportal zum aktuellen Wetter, zu Restaurants oder Gutscheinen. Man ist beim Ausflug bestens informiert und kann die Applikation auch noch nutzen, wenn das Auto bereits sicher im Parkhaus steht und man zu Fuß unterwegs ist.

Weiterlesen »


Tags: , ,

Ohne Navi bis in den Orient: Die Allgäu-Orient-Rallye

Donnerstag, 31. Januar 2013

6500 Kilometer von Oberstaufen im Allgäu bis in den Orient nach Jordanien und das ohne Navigationsgerät. Dieser Aufgabe stellen sich 111 Teams mit je sechs Teammitgliedern und drei Fahrzeugen. Die Old- und Youngtimer dürfen den Wert von 1.111 EUR nicht überschreiten oder müssen älter als 20 Jahre sein. Es darf nur über Landstraßen gefahren werden und gestartet wird am 28. April.

Weiterlesen »


Besser reisen dank Navigationsgerät im Wohnmobil?

Sonntag, 30. Dezember 2012

Wenn man sich ein Wohnmobil angeschafft hat oder schon länger eines besitzt, dann aus dem einen Grund, viele neue Gegenden und Länder kennen zu lernen. Früher hatte man dafür eine Straßenkarte zur Hand, doch heute ist alles viel einfacher geworden dank der Navigationsgeräte, die man in jedes Auto installieren kann, auch in einem Wohnmobil.

Weiterlesen »


Lkw-Navigationssysteme: Spezialgeräte für Fernfahrer von Blaupunkt

Dienstag, 20. November 2012

Blaupunkt war eine der Pionierfirmen im Bereich der mobilen Navigation und brachte seine Navigationsgeräte namens Travelpilot bereits in den 1980ern auf den Markt. In diesem Jahr stellte Blaupunkt auf der IFA erstmals die neuen Modelle der Travelpilot-Reihe vor, die viele Features aufweisen, welche sich speziell an die Zielgruppe der Fernfahrer richten.

Weiterlesen »


Teure Navigationsgeräte sind nicht immer die besten

Dienstag, 16. Oktober 2012

Navigationsgeräte haben sich längst als Extra für den eigenen Komfort etabliert – kaum jemand tritt heute eine Autofahrt mit unbekanntem Ziel an, ohne ein Navigationssystem dabei zu haben. Während die Routenführung schon lange kein Problem mehr darstellt, zeigen aktuelle Staumeldungen und die richtigen Alternativrouten, was wirklich in dem Gerät steckt. Weil die Preisunterschiede besonders zwischen den mobilen Geräten und den fest eingebauten Alternativen sehr groß sind, lohnt ein Vergleich.

Nicht nur bei den Staumeldern gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Navigationsgeräten. Bildquelle: © Alexandra Gl / Fotolia.com

Weiterlesen »


Navi-App von Blaupunkt 30 Tage lang kostenlos testen

Donnerstag, 13. September 2012

Navigationsgeräte der Firma Blaupunkt gibt es schon seit langem, nun drängt die Firma mit seiner ersten, neuen App für das Apple iPhone auf einen neuen Markt. Im Hintergrund werkelt dabei die schon lange bewährte iGo-Engine, die, kombiniert mit einer aktuellen Deutschlandkarte und einer ansehnlichen Optik, schnelle Suchalgorithmen und solide Qualität verspricht.

Weiterlesen »


Nie mehr im Stau stecken: Die Navigations-App Greenway macht’s möglich

Dienstag, 21. August 2012

In der heutigen Welt des mobilen Internets und leistungsfähiger Smartphones ist bereits Vieles möglich. Längst ist das Handy zum alleskönnenden Helfer geworden, der MP3-Player, Kamera und Navigationsgerät vereint. Doch nun soll eine Innovation in Form einer App es Autofahrern um einiges leichter machen schnell und staufrei von A nach B zu kommen – die Navi-App Greenway.

Weiterlesen »


Navigationsgeräte für Senioren – Funktionalität und Einfachheit zählen

Donnerstag, 12. Juli 2012

Die meisten Senioren halten sich gerade im Bereich technischer Neuheiten dezent zurück und setzen lieber auf klassische Lösungen, die sie kennen. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich auch einige Gerätschaften, die auch für ältere Menschen eine Erleichterung darstellen, sodass es sich auch für Senioren lohnt, hin und wieder einen Blick auf die Neuheiten zu werfen. Eines dieser Geräte ist in jedem Fall das Navigationsgerät. Ob für Urlaubsreisen oder auch für den Alltag, der Nutzen ist unbestreitbar und so gibt es inzwischen auch einige Navis auf dem Markt, die seniorenfreundlich sind. Doch was sollte ein Navigationsgerät eigentlich mitbringen, um als seniorenfreundlich angesehen werden zu können?

Weiterlesen »


Smartphone gegen Navi – wer führt besser ans Ziel?

Donnerstag, 21. Juni 2012

Die Verkaufszahlen von Auto-Navigationsgeräten sind in den letzten beiden Jahren massiv zurückgegangen – Branchenkenner führen das vor allem auf die stetig steigende Zahl von Smartphone-Nutzern zurück, die ihr Mobiltelefon mithilfe von Navigations-Apps auch als Navigationsgerät benutzen. Die Anschaffung eines Auto-Navis erscheint damit überflüssig, was die schlechten Verkaufszahlen bei diesen Geräten erklärt.

Smartphone und Navi im Direktvergleich bei Stiftung Warentest: Wer schneidet besser ab? Bildquelle: © Schlierner / Fotolia.com

Weiterlesen »